Seite drucken

Startseite

Was ist Quartiersarbeit in Waldacker?

Viel mehr als nur Hilfe, Lebendige Nachbarschaft mitgestalten.

In guter Nachbarschaft zu leben und nette, rücksichtsvolle, hilfsbereite Nachbarn zu haben – wer will das nicht?

Was aber wünschen sich ältere Menschen für ein gelungenes Miteinander und welche Bedürfnisse haben Sie?

Welche Rolle spielen Nachbarschaften für ältere Menschen?

Auf der Grundlage von Ansätzen einer gemeinwesenorientierten Seniorenarbeit des Kuratoriums Deutscher Altershilfe (www.kda.de) hat die Stadt Rödermark im Jahre 2009 die über 50-Jährigen zu ihren Lebens- Wohn- und Pflegewünschen für die eigene Zukunft befragt.

Ein zentrales Ergebnis war, dass die vertraute Wohnumgebung und die Nachbarschaft besonders wichtig sind.

Deshalb hat die Stadtverordnetenversammlung eine Quartiers bezogene Seniorenarbeit beschlossen. Im Jahr 2011 fand daraufhin eine Zukunftswerkstatt statt mit dem Thema: „Wie können wir in Waldacker gut älter werden?“

423606882-waldacker.9-1-

Es wurden sehr viele Vorschläge zur Verbesserung der Infrastruktur gemacht. Auch Defizite wurden benannt. Die Nahversorgung ist ein Problem, der Verkehr auf der Hauptstraße, die mangelnden Plätze für Jugendliche, die Informationsmöglichkeit über Angebote. Sie können die zusammengefassten Ergebnisse in einer Beschreibung Quartier

Waldacker-final selbst nachlesen.

Ort der Stille

Ergebnisse-der-ZW-Waldacker-2011-Mappe

Bilder Zukunftwerkstadt (ZW) November 2011

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.quartier-waldacker.de/

museum

„Macht euch auf! Besuchet die Ausstellung!“

Ein Beitrag von Ursula Roebke Am Nikolaustag besuchte die Gruppe der Museumsfreunde die Ausstellung „Heilige Nacht“ im Liebieghaus in Frankfurt und wir verkünden euch mit großer Freude. „Es lohnt sich!“ Die 100 Originale aus dem 5. bis 16. Jahrhundert zeigten uns neue Einblicke in die jeweils der Zeit angepasste Interpretation von Jesu Geburt. Der Wunsch …

weiterlesen

Senioren PC1

PC Gruppe im 3. Jahr vor dem Weihnachtsfeier

Die PC Gruppe trifft sich vor Weihnachten zum Jahresausklang am Mittwoch den 21.Dezember 2016 um 17 Uhr  im LINDENHOF Rödermark/Ober-Roden   Nieder-Röder-Straße 22 Seit Anfang Oktober treffen sich wöchentlich immer mittwochs  für 2 Stunden 25 engagierte Teilnehmer im Bürgertreff Waldacker. Horst Hyland leitet die Anfängergruppe und Johannes Ohnesorg und Gerhard Loos die Fortgeschrittenen. Neues zu erfahren über …

weiterlesen