Senioren, PC und Internet

Psi_00 Neue Informationstechnologien – wie das Internet – haben unsere Lebensbedingungen rasant verändert. Das erworbene Wissen ist schnell veraltet – gerade im Bereich der neuen Medien – ein lebenslanges Lernen gewinnt in allen Lebensaltern eine enorme Bedeutung. Schon heute hat das Internet einen großen Stellenwert in unserem Leben eingenommen. Nicht nur Jüngere und Erwerbstätige nutzen die neuen Technologien, immer mehr Senioren/innen möchten diese kennenlernen und deren Vorteile nutzen.
Drei engagierte ehrenamtliche Mitglieder der Quartiersgruppe Waldacker wollen interessierten Senioren/innen beim Kennenlernen und Anwenden dieser neuen Technologien zur Seite zu stehen. Ziel ist es, den Einstieg in die Welt von PC und Internet zu erleichtern, so dass der PC ein Instrument und das Internet eine Unterstützung und Bereicherung im Alltag wird.
Über ein Forum auf der Homepage Quartier Waldacker wird den Mitgliedern und Nutzern die Möglichkeit gegeben, eigene Erfahrungen, Wissen und Können auszutauschen.
Besonders wichtig ist die gegenseitige Unterstützung und Hilfe – davon profitiert die Gemeinschaft.
Die Stadt Rödermark unterstützt dieses Projekt und stellte zwei Laptops mit neuester Software zur Verfügung. Bei Bedarf ist eine Aufstockung von privater Seite aus möglich.
Die direkte Hilfe und Unterstützung wird in wöchentlichen Workshops, immer mittwochs von 15 Uhr bis 17 Uhr im Bürgertreff Waldacker angeboten.
Start ist am 8. Oktober 2014. Kommen Sie einfach vorbei!

Das Ganze ist natürlich kostenlos.

Weitere Auskünfte unter  06074 – 97648

 

<

p style=“text-align: center;“>[ratings]

Schreibe einen Kommentar