Habe die Ehre!  Loriot zum 100. Geburtstag

Die anfängliche Unruhe, wer denn alles kommen würde, verflog, als kurz nach 14 Uhr die ersten Gäste im Bürgertreff Waldacker eintrafen. Fleißige Mitarbeiterinnen und Freunde des Quartiers hatten für ausreichend Kaffee, Kuchen und Obstsalat gesorgt, so dass der Nachmittag zu Ehren des 100. Geburtstages von Vicco von Bülow alias Loriot in geselliger Runde verbracht werden … Weiterlesen

Radtour zu den Osterbrunnen und Tulpenblüten

Die Woche nach Ostern begann mit Regen, der erst am späten Donnerstagnachmittag aufhörte. Am Freitag dann ein Lichtblick für 19 Radfahrerinnen und Radfahrer. Mit leichtem Rückenwind startete die Gruppe an den Rentnerbänken in Ober-Roden Richtung Rodgau. Erste Station war der Osterbrunnen im Vorgarten der evangelischen Pfarrkirche im Stadtteil Dudenhofen. Die Kirche wurde in den Jahren … Weiterlesen

Frühjahrputz an der Pflanzparzelle „ Am Buchrain/Hauptstraße“

Wenn die Forsythien blühen, ist es Zeit für den Rückschnitt der Rosen und damit für den Beginn der gärtnerischen Arbeiten für die AG-Grün in der Parzelle “Am Buchrain’/Hauptstraße”. Zwei Mitglieder der Quartiersgruppe trafen sich am 22. März um 14.00 Uhr mit Schere, Hacke und Abfallsäcken bewaffnet an der Parzelle. Bei den Rosen wurden zunächst die … Weiterlesen

“Holleri Du Dödel Di” – 100 Jahre Loriot

Vicco von Bülow alias Loriot wäre am 12. November 2023 100 Jahre alt geworden. Dieser herausragende Humorist, Schauspieler und Karikaturist hat Generationen mit seinen Knollennasen-Karikaturen, Sketchen und Filmen geprägt. Seine Werke sind voller unvergesslicher Sätze wie “Früher war mehr Lametta”, “Männer und Frauen passen einfach nicht zusammen” oder “Ich lasse mir doch von einem Fernsehgerät … Weiterlesen

Mit Regen in die neue Saison 2024 (35 km)

Ohne den obligatorischen Startpunkt Bürgertreff Waldacker und ohne Presse fand der diesjährige Start in die neue Saison 2024 statt. Grund dafür war, dass einige Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Angebot des Schillerhauses „Frühstück im Schillerhaus“, das dort jeden zweiten Freitag im Monat stattfindet, in Anspruch nahmen. Allgemeiner Start war um 12.30 Uhr. 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer … Weiterlesen

Saison 2023 beendet – Start frei in die neue Saison 2024

Bericht von J.Ohnesorg Zu ihrem jährlichen Auftakttreffen trafen sich die Radler aus dem Quartier Waldacker am 24.02.2024 im Schillerhaus in Urberach. Die Organisatoren Gerhard Elsesser und Reinhold Harnoth hatten wieder für das leibliche Wohl gesorgt. Verschiedene Rindswürste und Salate, die von einigen Radlerinnen und Radler mitgebracht wurden, standen auf dem Speiseplan. Zur Untermalung des Nachmittags … Weiterlesen

Jahresabschlussessen 2023 im Restaurant La Leonessa

In der November-Sitzung der Nachbarschaftsgruppe Quartier Waldacker wurde beschlossen, das Jahr 2023 mit einem gemeinsamen Essen ausklingen zu lassen. Als Wunschtermin wurde Freitag, der 15. Dezember und als Veranstaltungsort das Restaurant La Leonessa festgelegt. Die Organisation mit dem Restaurant in Urberach übernahm Annemarie Eck, unsere Eventmanagerin und Moderatorin. Gegen 18 Uhr trafen sich an diesem … Weiterlesen

Der Sommer kann kommen!

Die Boulefreunde freuen sich auf den Sommer. Sie mussten lange unter der Sonne leiden, wenn sie auf dem Mehrgenerationenspielplatz „Am Lerchenberg“ ihre Kugeln warfen. Von Mai bis September gab es kaum Schatten. Das soll sich nun ändern, denn die Stadt hat zwei Hainbuchen gepflanzt, die links und rechts von der neuen Baumelbank stehen. Die Bank … Weiterlesen

Boule-Saison 2023 beendet

Die Boulespielerinnen und Boulespieler der Quartiersgruppe Waldacker sind aufgrund der zunehmend schlechten Wetterbedingungen und -prognosen dazu übergegangen, den Spielbetrieb im Jahr 2023 einzustellen. Der Beginn der neuen Boule-Saison 2024 wird rechtzeitig auf unserer Homepage bzw. auf Facebook und in den lokalen Zeitungen bekannt gegeben.https://www.facebook.com/ Foto: Bodo Berger

Das Fahrradjahr 2023 der Quartiergruppe Waldacker

Ein Gedicht, um die Saison 2023 ausklingen zu lassen, von Horst Georg Zimmer Nun ist der Herbst bei uns auch angekommen,mit seinen Unbill mal klein mal groß,hat er uns heut’ die letzte große Fahrt genommen –geplant war Albstadt I Kahlgrund ins ,,Weiße Ross”War ja alles sehr gut vorbereitet, hinein gleich in die Winterzeit!Nach all den … Weiterlesen