100 mal – Essen in geselliger Runde

Arbeitsgruppen der Quartiersgruppe Waldacker sind bekannt für ihre Aktivitäten wie z.B. die AG-Grün, PC-Workshop Senioren, PC und Internet, Kulturabende, Boulespiele, Radfahrgruppe Waldacker und weitere.

Doch letzten Freitag hatte eine Arbeitsgruppe ein rundes Jubiläum
100-mal Kulinarische Reise durch und um Rödermark“.
2016 kam die Idee auf, man könnte doch ab und zu mit Interessierten Essen gehen, da unter Anderem immer mehr Senioren alleine zu Hause sind. Besonders geeignet für die Organisation erschien Annemarie Eck, die ohnehin schon immer gerne gut Essen ging. Sie hat sich dann mit Freude dieses „Arbeitsgebietes“ angenommen.

Fast genau vor 5 Jahren am 15. August 2016 startete die Quartiersgruppe Waldacker zum 1. Mal das  Projekt der „Kulinarische Reise durch und um Rödermark“ gemeinsam mit netten Leuten –  Essen gehen. Von da ab ging die Gruppe in 2 wöchentlichem Rhythmus abwechselnd in den verschiedensten Gaststätten innerhalb Rödermark essen, auch Lokalvorschläge von Teilnehmenden wurden besucht. Mittlerweile hat sich die Interessentengruppe auf ca. 50 Personen, erhöht. Natürlich können und wollen nicht alle 50 am einem Ereignis teilnehmen. Im Schnitt sind es bei einem Treffen 10 – 14 Teilnehmende. Corona bedingt musste auch die Gruppe eine Zwangspause einlegen. Nachdem die Corona Hygieneregeln im Juli dieses Jahres gelockert wurden und alle Teilnehmenden zwischenzeitlich vollständig geimpft sind, nahm die Gruppe der Genießer am 22 Juli 2021 wieder ihr regelmäßiges Treffen in den unterschiedlichen vorerst nur Lokalitäten mit Gartenbewirtung auf. Eine großartige Sache“
Weitere Interessierte können sich gerne per E-Mail melden unter annemarie@quartier-waldacker.de

Die Quartiersgruppe Waldacker leistet mit ihrem Engagement in den Bereichen Handwerklichen Arbeiten, Kommunikation, Freizeitgestaltung, Bildung und Unterhaltung einen großen Dienst für die Senioren und Seniorinnen gerne auch für Jüngere in und um Rödermark.

Schreibe einen Kommentar