Radtour 38 – Rund um Rodgau (34 Km)

Bericht und Bilder von Reinhold Harnoth

Treffpunkt um 13.00 Uhr am Bürgertreff in Waldacker. Von hier zum weiteren Treffpunkt am Klärwerk in Ober-Roden an den Rentnerbänken. Die Strecke von hier führte uns nach Rollwald. An der Bahnlinie entlang gelangten wir nach Nieder-Roden. Nach einem Abstecher zu den hohen Häuser (auch die chinesische Mauer genannt) in Nieder-Roden ging es am Baggersee vorbei zur Kreisquerverbindung. Nach Überquerung der Straße besuchen wir die beiden Biobauernhöfe „Waldhof Stefan Raabe“ und „Sand Hof“. Dort wurden ein paar Einkäufe getätigt. Auf der fast gleichen Strecke radelten wir in Richtung Rödermark (mit kleineren Umwegen) zurück. Einkehr dann „Zum Löwen“ in Ober-Roden. Nach der Stärkung trennten sich die Wege. Der kurze Weg nach Waldacker wurde schnell absolviert.

Schreibe einen Kommentar