Nachruf

In stiller Trauer nehmen wir Abschied von unserem Quartiermitstreiter

Herr Klaus Holger Huthmann,

welcher am 29. Mai 2022 im Alter von 79 Jahren vollkommen unerwartet verstorben ist.

Klaus Holger Huthmann war seit Gründung der Quartiersgruppe-Waldacker also vor 10 Jahren immer ein engagierter  zuverlässiger Mitarbeiter, wenn es um das Wohl der Stadt Rödermark, und besonders den Stadtteil Waldacker ging,

Hier einige Projekte die wir gemeinsam mit ihm und teilweise unter seiner Federführung vollzogen hatten:

2012 – Hauptstraße Waldacker – Straßenfest–Planung und Ausführung
2014 – Unter dem Motto „Waldacker soll blühen“ wurde unter enormen körperlichen Einsatz  an der Ecke Am Buchrain/Hauptstraße eine Wildwiese angelegt, bei deren Erhaltung und Pflege er jahrelang mithalf
2015 – Bau der Boule-Bahn im Mehrgenerations-Spielplatz Am Lerchenberg
2019 – Fassadenverkleidung erneuert des Toilettenhäuschens der Kinderwaldstadt
2021 – Bepflanzung und Service-Arbeiten im und am Bürgertreff

Er unterstützte den Kindergarten beim Aufstellen ihrer selbstgefertigten Figuren  wie Ostern-, Weihnachtsmotiven, und Motive für sonstige Anlässe

Er war stets ein kompetenter Berater und Ansprechpartner der Quartiersgruppe wenn es um technische und amtliche Angelegenheiten des Stadtteil Waldacker ging.

Im Namen der Quartiersgruppe:

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Frau und allen Angehörigen. Wir werden ihn schmerzlich vermissen

Schreibe einen Kommentar