Radtour 28 – Tannenhof bei Groß-Umstadt (40 km)

Bericht und Bilder von Reinhold Harnoth

Wir starteten am Bürgertreff in Waldacker und radelten über den Eulerweg in Richtung Ober-Roden. Umfuhren den Stadtteil Breidert und trafen unsere Mitfahrer am dortigen Umspannwerk. Gemeinsam fuhren wir über die Odenschneise gegen Eppertshausen. Kurz davor unterquerten wir die A45. Wir fuhren durch Eppershausen dann am Storchennest vorbei und weiter ging es in Richtung Münster. Kurz vor Münster passierten wir das Gersprenz Stadion danach radelten wir weiter über die Altheimer Straße nach Altheim. Am Ortsaugang von Altheim legten wir eine kurze Rast ein. Danach fuhren wir auf dem Radweg ca 1 Km weiter in Richtung Groß-Umstadt Richen bogen dann an der Kreuzung nach Kleestadt links ab. Nach ca. 2 km hatten wir unser heutiges Tagesziel den „Tannenhof“ erreicht. Nach einer deftigen, herzhaften Stärkung im Tannenhof traten wir die Rückfahrt an. Der Rückweg führte uns durch Hergershausen (Ortsteil von Babenhausen), an der Langfeldsmühle vorbei. Von dort ging es an der Gersprenz entlang bis zum Gersprenz Stadion von Münster. Von hier ging es weiter nach Eppertshausen, durch den Ort, über die Odenschneise zurück nach Breidert. Am Treffpunkt Umspannwerk trennten wir uns von den Mitfahrern aus Ober-Roden für die Waldackerer ging es weiter bis zum Bürgertreff Waldacker.

 

Schreibe einen Kommentar