AG – Senioren, PC und Internet startet erfolgreich in die vierte Saison.


Unter dem Slogan „Wenn du dein Heim nicht mehr verlassen kannst, kann das Internet ein Fenster zur Außenwelt sein“ startete die Quartiersgruppe- Waldacker am 4.Oktober 2017 in die Saison 2017/18. Mit 21 Neuzugängen und 15 Personen aus der Vorsaison“ stößt das Team Johannes Ohnesorg, Horst Hyland, Peter Brinkhus und Gerhard Loos räumlich und organisatorisch an die Grenzen des Machbaren. Der Wissensdurst nach den neuen Medien unter den Senioren ist somit in der vierten Saison ungebrochen.

Das Team, das vor drei Jahren die gestartet ist,  den Waldackerer Senioren den Einstieg in das Medium PC und Internet zu erleichtern, betreut nun Senioren aus allen Stadtteilen und aus der näheren Umgebung, hier ein paar Zahlen.

Dietzenbach       2       Senioren
Dudenhofen       2       Senioren
Ober-Roden       14     Senioren
Urberach            7       Senioren
Waldacker          11     Senioren

Neu im Angebot ist der Workshop für Smartphone und Tablet mit dem Betriebssystem Android 7 der von Gerhard Loos ab 25.Oktober angeboten wird und ca. alle 3 bis 4 Wochen stattfindet. Termine hierzu werden in den örtlichen Zeitungen und natürlich auf der Homepage http://www.quartier-waldacker.de/?page_id=3176 bekanntgegeben.

Die „Arbeitsgruppe – Senioren, PC und Internet“ wurde für ihre hervorragende Seniorenarbeit im Jahr 2016 von der „Leitstelle Älterwerden“ Kreis Offenbach mit einem Zuschuss von 1000 € bedacht. Mit diesem Geld wurde eine dringend benötigte Beamer-Motor-Leinwand angeschafft, die von der Stadt Rödermark kurz vor dem Start des Workshops installiert wurde.

Das Team Johannes Ohnesorg, Gerhard Loos, Horst Hyland und Peter Brinkhus freut sich über das Vertrauen in ihrer geleistet Arbeit und bedankt sich bei allen, die dieses hervorragende Projekt ermöglicht haben.

Unser Programm:

Kommentar verfassen